Home
Geschichte
Aufgaben
Der Vorstand
Unsere Anlagen
Nieder-Ohmen
Daten
Gross-Eichen
Daten
Lumda
Daten
Daten und Fakten
Aktuelles
Informationen
 


Die im Jahr 1997 in Betrieb genommene Abwasserreinigungsanlage wurde für die Grünberger Stadtteile Lumda, Stangenrod und Beltershain sowie für den Mücker Ortsteil Atzenhain gebaut. In 2009 wurde auf der Kläranlage Lumda eine Klärschlammvererdungsanlage der Fa. Eko Plant errichtet, die seither die jährlich etwa 5.000 m³ Schlamm aufnimmt und voraussichtlich zwischen 2020-2022 erstmalig geleert wird.




Daten 2016

Jahresabwassermenge:   430.059 m³/a
Jahresschmutzwassermenge:   131.655 m³/a

Werte von 2016

Überwachungswert               in den Vorfluter eingeleitet
Behörde

BSB 5
   15 mg/l                 BSB 5   4 mg/l
CSB   50 mg/l                 CSB   19 mg/l
NH4-N   5 mg/l                 NH4-N   1,08 mg/l
Nges   5 mg/l                 Nges   5,40 mg/l
Pges   2 mg/l                 Pges   1,29 mg/l
 
Top